Aktuelles | Vereinsleben | Stadtnotizen | Bürgermeister | Fraktion | Ortsvorstand
Mittwoch, 20. Juni 2018

digital Leben

 

Die digitale Revolution erfasst alle Teile unseres Lebens. Das ist sicher. Offen ist aber, was wir in Zukunft daraus machen. Wir in der SPD wollen das Leben in der digitalen Gesellschaft gestalten. Wir suchen Antworten auf die Frage: „Wie verändert das Internet unser Leben?"

Digitalisierung ist ein Thema für alle. Nicht nur für Spezialisten – Programmierer, Blogger oder andere Netzarbeiterinnen und -arbeiter. Digitalisierung ist vor allem die Rampe für die bedeutendsten gesellschaftlichen Umbrüche des Jahrhunderts. Das geht eben alle an. Und darum sollen möglichst viele mitmachen. Nach dem erfolgreichen Bürgerdialog und dem Mitgliedervotum zum Koalitionsvertrag will die SPD wieder aus den Ideen und Meinungen der Mitglieder, aber auch von Frauen und Männern ohne Parteibuch, lernen.

Es geht um die Frage: Wie soll sie aussehen, die Gesellschaft von morgen? Antworten, Hinweise und Vorschläge nimmt die SPD in ihre Programmarbeit auf. Dafür gibt es wieder eine Dialogkarte – und auf digitalleben.spd.de ein Dialogfeld und Diskussionsfunktionen. Gebündelt werden alle Vorschläge im Programmbeirat: Hier arbeiten insgesamt 74 Fachleute in sieben Themenblöcken. So entsteht das SPD-Programm für die digitale Gesellschaft, das im Dezember 2015 dem Bundesparteitag zur Entscheidung vorgelegt wird.

 

Banner: SPD

 

Digital Leben


digitalLebenBanner

 

Links

W3C XHTML 1.0  |  CSS 3.0